• 1129
    0

    Eine aufmerksame Zeugin (35) hörte in der Nacht zu Donnerstag (30. April, 00:40 Uhr) auf der Werner-Wild-Straße, wie eine Scheibe klirrte. Dann sah sie drei unbekannte Personen in einem Kiosk des Max-Planck-Gymnasiums und rief die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten flüchtete das Trio in unterschiedliche Richtungen. Die Ordnungshüter konnten einen 14-Jährigen festhalten, seine Mittäter entkamen. ...
  • 980
    0

    Ein unbekanntes Mädchen hat am Montagabend (27. April) gegen 18:30 Uhr den Alarm einer Grundschule an der Henriettenstraße in Marxloh gehört. Sie erzählte davon einer Frau (53), die sich in der Nähe auf der Wolfstraße aufhielt. Diese ging gemeinsam mit einer Arbeitskollegin (45) zum Gebäude und alarmierte die Polizei, weil sie einen Einbruch feststellte. Die ...
  • 851
    0

    Unbekannte sind zwischen Sonntag (26. April, 19 Uhr) und Montag (27. April, circa 11 Uhr) in sieben Lauben des Kleingartenvereins „Schürmannshof“ an der Rheinholdstraße eingebrochen. Die Eigentümer müssen nun nachschauen, ob etwas gestohlen wurde. Das Kriminalkommissariat 34 sucht Zeugen, denen verdächtige Personen in der Nähe des Kleingartenvereins aufgefallen sind. Sie werden gebeten sich unter der ...
  • 561
    0

    Aufmerksame Zeugen haben am frühen Freitagmorgen (17. April, 2:45 Uhr) auf der Hochemmericher Straße ein lautes Klirren gehört. Sie beobachteten, wie zwei Personen durch ein zerbrochenes Fensterglas in eine Parfümerie einstiegen. Das Duo soll mehrere Parfümflaschen entwendet haben und anschließend mit einem silbernen Pkw in Richtung Brücke der Solidarität geflüchtet sein. Die Zeugen alarmierten umgehend ...
  • Polizei
    848
    0

    Ein Kioskbetreiber (38) hat am Mittwochabend (8. April, 20 Uhr) einen mutmaßlichen Einbrecher an der Rolfstraße gestellt. Der Mann soll in der Nacht (gegen 1 Uhr) durch ein Fenster in einen Kiosk an der Kaiser-Wilhelm-Straße gestiegen sein. Er habe dann zunächst die Kasse gestohlen, soll zurückgekehrt sein und sich Wurst sowie Schnaps genommen haben. Auf ...
  • Polizei
    663
    1

    Unbekannte haben in der Zeit von Sonntag (5. April, 18 Uhr) bis Montag (6. April, 18 Uhr) die Tür einer Spielhalle an der Weseler Straße aufgehebelt und mehrere Spielautomaten aufgebrochen. Sie stahlen Bargeld und flüchteten unbemerkt. Gleiches passierte am Montag (6. April) im Zeitraum von 10:50 Uhr bis 19:30 Uhr in einem Lokal an der ...
  • 360
    0

    Eine Zeugin hat am Montag (30. März, 2:45 Uhr) beobachtet, wie sich drei Männer an einer Eingangstür zu einem Lokal an der Harnackstraße zu schaffen gemacht haben sollen. Kurz bevor die Polizei eintraf, soll ein Verdächtiger in Richtung eines Parkplatzes gerannt sein. Die anderen seien über eine Mauer in einen Hinterhof an der Solinger Straße ...
  • 1451
    0

    Eine aufmerksame Zeugin (73) hat am Sonntagmorgen (22. März, 6:15 Uhr) beobachtet, wie ein junger Mann mit einer Eisenstange am Fenster einer Pizzeria an der Barbarastraße im Overbruch hebelte. Die alarmierten Polizisten konnten den Verdächtigen ausmachen. Er versuchte noch zu flüchten. Doch die Beamten schnitten ihm den Weg ab und konnten ihn vorläufig festnehmen. Der ...
  • Polizei
    481
    0

    Zwischen Mittwoch (8. Januar, 16 Uhr) und Donnerstag (9. Januar, 9 Uhr) sind Unbekannte in eine Gaststätte an der Johanniterstraße und in einen nahegelegenen Kindergarten (Ecke Karl-Jarres-Straße) eingebrochen. In der Kneipe hatten die Täter ein Fenster des Lokals aufgehebelt und den Thekenbereich durchwühlt. Mit Geld sowie einem Tablet als Beute flüchteten sie unbemerkt. Im gleichen ...
  • 463
    0

    Obwohl Statistiken von 2018 besagen, dass die Zahl der Wohnungseinbrüche bundesweit um 16 % gesunken ist, gibt es immer noch über 260 Einbrüche pro Tag. Um sich richtig vor einem plötzlichen Eindringling zu schützen, sollten Sie folgende wichtige Tipps beachten.  Welche Maßnahmen sind zur Sicherung des Eigenheims wichtig? Ihr Zuhause ist nicht nur der Rückzugsort der ...
  • 260
    0

    Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu. Es wird wieder früher dunkel und auch die Nächte muten herbstlich an. Die ersten paar Blätter sind bereits gefallen, während es mittags immer noch herrlich warm ist. Geschäfte rüsten inzwischen von Sommer- auf Winterkleidung um, Bars und Kneipen motten ihre Außenbestuhlung für den nächsten Frühling ein. Vorbereitung ...
  • 208
    0

    Duisburg – Auf frischer Tat nahm die Polizei am Dienstagmittag (13. März) einen Einbrecher in einem Reihenhaus auf der Zieglerstraße fest. Gegen 12:30 Uhr alarmierte eine aufmerksame Anwohnerin (32) die Polizei. Sie hatte aus ihrem Küchenfenster einen verdächtigen Mann auf einem Hinterhof der Zieglerstraße beobachtet. Dann sah sie, wie er durch ein Fenster ins Haus einstieg. ...
  • 217
    0

    Duisburg – Mit der Vollstreckung von vier Haftbefehlen, der Identifizierung von drei weiteren Beschuldigten und der Sicherstellung von Beweismitteln ist der EG Phönix ein weiterer Erfolg im Kampf gegen die organisierte Einbruchskriminalität gelungen. Die Bande kommt für etwa 25 Wohnungseinbrüche in Frage. Der Schaden beläuft sich auf etwa 35.000,- Euro. Der Zugriff erfolgte bereits in ...
  • 250
    0

    Die Männer hatten bei einem Herrenausstatter hochwertige Bekleidung (Gesamtwert ca. 150.000 Euro) in zahlreiche Säcke gepackt und dann begonnen, sie aus dem ersten Obergeschoss nach unten zu werfen. Außerdem entwendeten sie die Tageseinnahmen. Der Verantwortliche der Firma freute sich über den schnellen Erfolg, der maßgeblich auf die gute Reaktion der aufmerksamen Zeugin zurück zu führen ...
  • 238
    0

    Duisburg – Am Freitag gegen 18.30 Uhr, schlugen sechs offenbar türkische Jugendliche einen 15-Jährigen auf dem Schulhof der dortigen Schule zu Boden. Die Täter traten zudem noch auf ihn ein und versuchten, ihm das Handy aus der Tasche zu ziehen. Wohl aufgrund seiner Gegenwehr flüchteten sie ohne Beute. Der Geschädigte wurde bei der Attacke leicht ...
  • 221
    0

    Köln – Am frühen Donnerstagmorgen (29. Oktober) ist ein bislang unbekanntes Tätertrio in ein Juweliergeschäft in der Kölner Südstadt eingebrochen. Mit einer Spaltaxt und einem Vorschlaghammer schlugen die Männer gegen 04.00 Uhr die Schaufensterscheibe an der Severinstraße ein. Mehrere Anwohner (25, 26, 29) wurden durch die laute Geräuschentwicklung wach und alarmierten geistesgegenwärtig die Polizei. Gegenüber ...
  • 205
    0

    Stolberg – Der Einbruch in einen Lebensmittelmarkt am Mittwochabend scheiterte, weil der Einbrecher zu betrunken war. Ein Zeuge hatte gegen Mitternacht die Polizei alarmiert und mitgeteilt, dass ein Mann mehrfach mit dem Fuß gegen die Eingangstüre des Supermarktes tritt. Das Glas hielt den Attacken jedoch stand. Dann habe es der Einbrecher mit dem Gesäß versucht. ...
  • 221
    0

    Duisburg –  Am helllichtem Tage brachen gestern (06.08.) unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus auf der Ottostraße 156 in Homberg ein.  Im ersten Obergeschoss brachen sie einen etwa 100 kg schweren Tresor aus der Wand und transportierten ihn offensichtlich mit einem Fahrzeug ab. Gegen 11.15 Uhr sah ein Nachbar zwei etwa 20-jährige türkische Männer vor dem ...
  • 198
    0

    Frankfurt/Main (dts) – Der Auftragseinbruch im deutschen Maschinenbau setzt sich unvermindert fort. Nach Angaben des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) in Frankfurt/Main seien die Aufträge im Juni im Vergleich zum Vorjahrsmonat um 46 Prozent zurückgegangen. Im zweiten Quartal fielen die Bestellungen um 51 Prozent, im gesamten ersten Halbjahr wurde ein Minus von 46 Prozent ...
  • 247
    0

    Hamburg (dts) – Das Hamburger Landeskriminalamt für Sexualdelikte hat gestern Abend einen mutmaßlichen Sexualstraftäter festgenommen. Wie die Polizei mitteilte, soll der Mann Anfang Juli an drei 8- bis 9-jährigen Mädchen sexuelle Handlungen vorgenommen und ihnen dafür Geld versprochen haben. Der Verdächtige wurde bei einem Einbruch am 23. Juli vorläufig festgenommen. Bei den weiteren Ermittlungen konnte ...
  • 248
    0

    Duisburg – Nach dem Einbruch in einen Autohandel auf dem Weidenweg in Kaßlerfeld konnte die Polizei heute (23.07.), um 02.05 Uhr, einen 51-jährigen Täter beim Verlassen des Tatortes festnehmen. Ein Zeuge hatte die Polizei verständigt. Er hatte insgesamt drei Täter dabei beobachtet, als diese zunächst das Tor zum Firmengelände und dann die Eingangstüre aufbrachen. Zwei ...
  • 267
    0

    Duisburg – Am frühen Mittwochmorgen (22.07.), gegen 01.00 Uhr, nahm die Polizei einen 15-Jährigen fest, nachdem er und zwei weitere Täter auf der Gneisenaustraße in Neudorf ein Fahrzeug aufgebrochen hatten. Zeugen hatten die Jugendlichen dabei beobachtet, wie sie sich an den Autos zu schaffen machten und riefen die Polizei. Bei Eintreffen der Beamten flüchteten die ...
  • 278
    0

    Hamburg (ddp-nrw). Der Stahlkonzern ThyssenKrupp rechnet angesichts des weltweiten Einbruchs der Nachfrage infolge der Wirtschaftskrise im laufenden Geschäftsjahr 2008/09 offenbar mit einem milliardenschweren Vorsteuerverlust. Dieser solle einschließlich von Sondereffekten bei über 1,5 Milliarden Euro liegen, berichtete die «Financial Times Deutschland» (Montagausgabe) unter Berufung auf interne Schätzungen. Ein Sprecher des in Duisburg und Essen ansässigen Unternehmens ...