• 305
    1

    Image via Wikipedia Bonn (ots) -  Michael Buback, Sohn des 1977 von der RAF ermordeten Generalbundesanwalts Siegfried Buback, wirft auch nach dem gestrigen Prozessauftakt gegen Verena Becker den Ermittlungsbehörden und der Bundesanwaltschaft vor, belastende Aussagen und Indizien systematisch nicht berücksichtigt zu haben. In der PHOENIX-Sendung DER TAG sagte Buback: "Ich würde natürlich sehr gerne Seite ...