• 246
    0

    Ein Mann (34) bedrohte am Freitagabend (8. Oktober), um 21.30 Uhr, einen Zugbegleiter (46) im RE6 mit einem Messer, weil er seinen Mund-Nasen-Schutz nicht tragen wollte. Auf dem Zug befindliches Sicherheitspersonal griff ein und hielt den Mann bis zum Eintreffen der Bundespolizei fest. Eingesetzte Beamte nahmen den 34-Jährigen im Duisburger Hauptbahnhof vorläufig fest und leiteten ...
  • 440
    0

    Vier Unbekannte haben am Mittwoch (30. Juni) gegen 6 Uhr im Bereich der Heerstraße einen Taxi-Fahrer mit einer Schusswaffe bedroht. Offenbar war der 35-Jährige falsch abgebogen, was seine Fahrgäste verärgerte. Er stoppte sein Taxi, woraufhin die Männer im Alter von 25 bis 35 Jahren in Richtung Hochfeld flüchteten. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall ...
  • 667
    0

    Ein 56-jähriger Mann aus Rheinberg hat am Busbahnhof an der Kamperdickstraße mehrere Passanten angepöbelt. Im Verlauf des Streits entzündete der Mann ein Papiertaschentuch, das er in eine PET-Flasche gesteckt hatte. Der Mann drohte damit, die Flasche in Richtung einer 50-jährigen Frau aus Kamp-Lintfort zu werfen. Er sah jedoch davon ab und warf die Flasche in ...