• 448
    0

    E.on-Chef Johannes Teyssen will weite Bereiche des Düsseldorfer Konzerns radikal umstrukturieren, renditeschwache Sektoren veräußern und Sektoren für Partnerschaften mit anderen Unternehmen öffnen. Das sind die Kernpunkte der neuen Konzernstrategie, die Teyssen in der nächsten Woche dem Aufsichtsrat vorstellen will. Wie der SPIEGEL unter Berufung auf interne Planungen berichtet, will Teyssen sämtliche Konzernbereiche in den nächsten ...
  • 451
    0

    Der amerikanische Arbeitsmarkt erholt sich nicht. Das schürt Ängste vor einem Rückfall in die Depression.
  • 1033
    0

    Image via Wikipedia Berlin (ots) – Der Betriebsrat von Ebay in Deutschland befürchtet, dass das Internetunternehmen ähnlich wie die Drogeriekette Schlecker Arbeitsplätze im eigenen Unternehmen abbaut, um statt dessen Mitarbeiter über externe Dienstleister zu beschäftigen. "Es wird bereits in großem Umfang Arbeit an externe Dienstleister vergeben", sagte der Ebay-Betriebsratsvorsitzende Sascha Korschofski dem Tagesspiegel am Sonntag. ...
  • 401
    0

    Köln (ots) Köln – Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Ludwig Stiegler, hält einen Arbeitsplatzabbau an deutschen Opel-Standorten über die bisher genannten 3000 Stellen hinaus für unumgänglich. “Es geht darum, nach haltig Arbeitsplätze zu sichern, und dies ist nur möglich, wenn die deutschen Werke profitabel arbeiten,auch wenn damit weitere Entlassungen verknüpft sind”, sagte Stiegler dem “Kölner ...
  • 516
    0

    Bochum (ddp-nrw). Der Betriebsrat des Opel-Werks Bochum ist mit seinem Versuch gescheitert, die Auszahlung des Urlaubsgeldes bei dem Autobauer per Gericht durchzusetzen. Das Arbeitsgericht Bochum wies den Antrag auf einstweilige Verfügung am Freitag ab. Nach Ansicht des Gerichts kann der Betriebsrat das Urlaubsgeld nicht kollektiv für die Beschäftigten einklagen. Deshalb würden nun Individualklagen der Mitarbeiter ...
  • 702
    0

    Bochum (ddp-nrw). Der Betriebsrat des Opel-Werks Bochum geht juristisch gegen den Stopp der Auszahlung des Urlaubsgeldes bei dem Autobauer vor. Heute (10. Juli, 9.00 Uhr) verhandelt das  Arbeitsgericht Bochum über eine einstweilige Verfügung. Damit will der Betriebsrat der Geschäftsführung untersagen lassen, das Urlaubsgeld einzubehalten. Nach Angaben der IG Metall und des Betriebsrats hat die Opel-Geschäftsleitung ...
  • 605
    0

    Unna (ddp-nrw). Das Insolvenzverfahren für das Stahlwerk Unna ist eröffnet. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, hat das Amtsgericht Hagen das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung für das Stahlwerk genehmigt. Die Fortführung des Unternehmens ist damit erst einmal gesichert, wie es hieß. Der Geschäftsbetrieb geht ohne Einschränkungen weiter. Die Geschäftsführung bleibt im Amt und arbeitet mit einem ...
  • 864
    3

      Wie grade gelesen, will der Energiekonzern EON 9000 Stellen abbauen. Dies geht aus einer Analyse der Gewerkschaft ver.di hervor, die das von EON aufgelegte Sparprogramm «Perform to Win» untersucht hat. So sollen europaweit bis zu 6000 Stellen gestrichen werden. Zudem sollen demnach in allen Landesgesellschaften bis zu 3000 Stellen aus dem Konzern ausgelagert werden. ...