• 474
    0

    Düsseldorf – Eigentlich wollten die Polizisten der Inspektion Mitte in der vergangenen Nacht nur einem 51-jährigen Mann in Oberbilk helfen. Dieser hatte die Polizei durch einen Nachbarn rufen lassen, da er sich weder sein blaues Auge noch den angeblichen Verlust seiner Geldbörse erklären konnte. Der Einsatz endete mit der Ingewahrsamnahme des alkoholisierten und verwirrten Mannes, ...